03.05.16 | Rubrik: Berichte

Förderempfehlung für "Rund um St. Viktor"

(05.04.2016) Der Beirat "Initiative ergreifen" hat die Förderempfehlung für das Projekt rund um St. Viktor ausgesprochen.

Die Bürgerstiftung St. Viktor hat sich die Sicherung des historischen Kernensembles der Schwerter Altstadt zur Aufgabe gemacht. Die Vergangenheit und Zukunft der Stadt sollen für die Stadtentwicklung durch die Zivilgesellschaft genutzt werden. Bausteine sind hierbei

  • die Umnutzung der historischen Marktschänke und des alten Rathauses als Basisstation für eine kulturelle StadtMitte.
  • Die Evangelische Kirchengemeinde mit der Kirche St. Viktor und dem neuen Gemeindesaal will sich zur Offenen StadtKirche öffnen.
  • Die Neupositionierung des Ruhrtalmuseums soll zum Ort des Erlebens und zum außerschulischen Lernort werden.
  • Ein integriertes Handlungskonzept für die Innenstadt wird aufgestellt.

Projektträger: Bürgerstiftung St. Viktor

Gesamtkosten: 4,4 Mio. Euro

80% Städtebauförderung "Initiative ergreifen"

10% Eigenanteil der Stadt

10% Eigenanteil der Bürgerstiftung

weitere Informationen unter: www.schwerter-mitte.de

 

<- Zurück zu: Home